Teil 2: Gamification oder Nudge

Direkt auf LinkedIn ist der 2. Teil der Serie Gamification oder Nudge erschienen.

Nach dem Beginn der Serie, wo wir uns auf das Verhaltensmodell von B.J. Fogg konzentrierten und im speziellen auf das Element der Befähigung, betrachten wir nun die gleiche Situation aus Sicht der Motivation. Motivation + Befähigung + Trigger sorgen für eine Aktion des Menschen.

Elementar ist diesmal die Unterscheidung zwischen intrinsischer und extrinsischer Motivation und der intrinsischen und extrinsischen Belohnung. Diese Unterschiede werden meist gekonnt ignoriert bzw. sind sie leider den wenigsten bewusst bekannt. Dabei erleben wir sowohl die intrinsische Belohnung als auch die intrinsische Motivation regelmäßig in Sport, Spiel und Hobbie.

Belohnung/Erfolg im Spiel bedeutet, dass es nächstes Mal schwieriger wird

Den ganzen Artikel finden Sie direkt hier auf LinkedIn.

Wie immer freue ich mich über all Ihre Gedanken, Anregungen und Ideen.

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen