Gamification – Förderung der Kollaboration in Netzwerken

Hier ein Hinweis auf einen weiteren Artikel bei LinkedIn zum Thema Gamification – Förderung der Kollaboration in Netzwerken. Dabei geht es mir um die Wechselbeziehungen der Konsequenzen von Gamification in der Organisation in der sie eingesetzt wird; im Idealfall kann Gamification helfen, einer Notwendigkeit zu begegnen, nämlich

[…] kontextadäquat Fähigkeiten, Ressourcen und vor allem die verschiedenen Interessen (komplementäre Egoismen, Solidarität und/oder Konsens)  im Netzwerk “optimal” zu synchronisieren, entwickeln und kombinieren.

(Felser)

Weiterlesen auf LinkedIn

Leave a Comment

Start typing and press Enter to search

SEUBERThrEngaginglab

This website uses cookies. For more infos click on Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen